Chanel Media-Etat bei Media Edge
 

Chanel Media-Etat bei Media Edge

Alle drei Divisions der Luxusmarke Chanel - namentlich Make Up und Düfte; Mode und Accessoires sowie Uhren, Juwelen - werden weltweit ab sofort von The Media Edge betreut.

Alle drei Divisions der Luxusmarke Chanel - namentlich Make Up und Düfte; Mode und Accessoires sowie Uhren, Juwelen - werden weltweit ab sofort von The Media Edge betreut.


Die Auswirkungen für Österreich: Der Mediaetat und damit verbunden die stategische Entwicklung, Planung und der Media-Einkauf wechselt von HMS-Carat zu Media Edge. Von Media Edge-Österreich Geschäftsführerin Sybille Callagy wird das Etat-Volumen - basierend auf den Nielsen-Zahlen - auf etwa 15 Millionen Schilling" geschätzt. Die Chanel-Fäden für Österreich laufen bei Gertrude Gugerell zusammen. In der Anfangsphase wird Gugerell noch von Sybille Callagy unterstützt. Mit Jahresbeginn 2001 übernimmt Gugerell die Allein-Betreuung. Chanel startete die Zusammenarbeit mit Media Edge letztes Jahr in den USA, heuer folgte als einer der wichtigsten Märke Europas Grossbritannien und seit letzter Woche liegt die weltweite Betreuung für Chanel bei Media Edge.

(sb)

stats