CCA verlängert Einreichfrist
 

CCA verlängert Einreichfrist

Zwei Tage nach dem Ende der offiziellen Einreichfrist zu seinem Wettbewerb gewährt der CCA eine Überzeit.

Der Creativ Club Austria (CCA) gewährt allen bisher säumigen Agenturen, Kreativen, Designern und anderen einreichwilligen, aber bisher säumigen Branchenvertretern eine Nachfrist. Um doch noch an der CCA Venus 2005 teilzunehmen, können Arbeiten bis Freitag, 21. Jänner 2005, eingereicht werden.



Auch dann ist noch nicht wirklich Schluss. Auf Anfrage und gegen eine "Spätlingsgebühr" von 20 Euro pro Einreichung nimmt der CCA auch dann noch potenziell Preiswürdiges entgegen. Details gibt es auf der Website des CCA oder per E-Mail über das CCA-Büro.

(as)

stats