CCA vergibt 112 Mal Edelmetall
 

CCA vergibt 112 Mal Edelmetall

DDB Group Germany stellt beim diesjährigen Wettbewerb des CCA die heimischen Agenturen in den Schatten.

Insgesamt 112 Venus-Trophäen vergibt der Creativ Club Austria (CCA) - nach dem im Vorfeld der Gala einer Arbeit von LZS/Grill/Thompson dreifaches Edelmetall aberkannt wurde - in diesem Jahr: 27 mal Gold, 34 Mal Silber und 51 Mal Bronze. Großer Abräumer des CCA-Wettbewerbs 2005 ist die DDB Group Germany, die fünf Mal Gold gewinnt und 13 Medaillen (5 x Gold, 6 x Silber, 2 x Bronze) in der Horizont Punktewertung mit 29 Punkten nur von Jung von Matt/Donau mit 31 Zählern (4 x Gold, 6 x Silber, 7 x Bronze) übertrumpft wird.



Wien Nord Pilz (4 x Gold, 1 x Silber, 3 x Bronze) landet in der Punktewertung von Horizont (Gold = 3 Punkte, Silber = 2 Punkte, Bronze = 1 Punkt) mit 17 Zählern auf Platz drei. Nach Punkten gleichauf liegt Ogilvy, die allerdings wegen der geringeren Anzahl an Gold-Trophäen (1 x Gold, 6 x Silber, 2 x Bronze) schlussendlich Platz vier belegt. Platz fünf für die FCB Gruppe (1 x Gold, 2 Silber, 6 x Bronze).



Alle Ergebnisse zum CCA-Wettbewerb 2005 in Wort und Bild gibt es hier als Downloaden.

(as)



stats