Cannes Lions Festival mit neuem CEO
 

Cannes Lions Festival mit neuem CEO

Philip Thomas wird die bisherige Festival-Chefin Penny Reid mit 1. November ablösen. Reid übernahm erst im Jänner 2006 die Löwen-Leitung.

Das internationale Werbefestival in Cannes hat einen neuen CEO. Philip Thomas wird sein Amt zum 1.November 2006 antreten. Er löst damit seine Vorgängerin Penny Reid ab, die die Führung des Festivals erst im Jänner diesen Jahres übernommen hatte und die Organisation bereits einen Monat nach der diesjährigen Cannes-Veranstaltung aprupt verlassen hat.


Thomas ist ein langjähriger Manager bei dem britischen Medien- und Messekonzern Emap Communications, der das Cannes Lions Festival vor zwei Jahren von Roger Hatchuel übernommen hat.


Desweiteren wird Carolyn Lowery die Position des Festival-Direktors übernehmen. Terry Savage bleibt weiterhin in ihrem Amt als Festival-Vorsitzende.


Thomas wird in Zukunft sowohl für dne alljährlichen Lions-Wettbewerb in Cannes verantwortlich sein, ebenso wie für den Eurobest-Award für die europäische Werbeindustrie und den neuen Dubai Lynx Award für die Branche in Middle East, der nächsten März erstmalig in den Vereinigten Arabischen Emirate in Dubai stattfinden wird.

(dodo)

stats