Cannes 2013: Zweiter Löwe nach Österreich
 

Cannes 2013: Zweiter Löwe nach Österreich

„The Stratos Jump 1:350“ von Ogilvy & Mather Wien gewinnt einen Branded Content & Entertainment-Silberlöwen

Mit ihrer Lego-Version des Stratos-Sprungs landete Ogilvy & Mather Wien in der Kategorie Branded Content & Entertainment mit Silber auf der Gewinnerliste. Somit ist das heuer der zweite Löwe für Österreich in Cannes. Der erste Österreich-Löwe ging an DDB Tribal Wien - sie holten mit „Pullover“, „Tie“ und „Shoelaces“ für das „Easy Morning Breakfast“ von und im Auftrag von McDonald’s Österreich einen Outdoor-Löwen in Silber (mehr dazu hier).

Der Grand-Prix in der Kategorie Branded Content & Entertainment ging an die USA. Pereira & O’Dell San Francisco konnten erneut mit „The Beauty Inside“ überzeugen. Zusätzlich wurden 17 weitere Goldlöwen 17 Silberlöwen und 21 Bronzelöwen vergeben.

Auf der Gewinnerliste findet sich auch Deutschland. So konnte BBDO Düsseldorf mit „The Ant Rally“ für den WWF Silber, Leagas Delaney Hamburg mit „Tuna Tunes“ für Followfish Bronze und BBDO Berlin mit „Tree Concert“ für Bund/Friends of Earth Germany ebenfalls Bronze holen. Hier die Gewinnerliste.

Die Film-Gewinner

Zum zweiten Mal wurden dieses Jahr in einer Kategorie zwei höchste Preise vergeben. Und die gingen an die Favoriten und die Abräumer von Cannes 2013: Einmal für McCann Melbourne mit „Dumb ways to die“ und einmal für Pereira & O’Dell San Francisco für „The Beauty Inside“. Der Jury-Vorsitzende John Hegarty: „Es waren zwei großartige und auch sehr, sehr unterschiedliche Arbeiten, deshalb haben wir uns dazu entschieden, an beide den Grand-Prix zu verleihen.“

Einen Bronzelöwen ergattern konnte DDB Tribal Berlin für „Pedro“, kreiert für Volkswagen. Hier geht es zu allen Gewinnern.

Titanium and Integrated

Auch in dieser Kategorie gab es zwei ganz große Gewinner. McCann mit „Dumb ways to die“ erhielt den Integrated Grand-Prix und Ogilvy Brasiliens „Real Beauty Sketches“ wurde mit dem Titanium Grand-Prix ausgezeichnet. Hier geht es zu den Gewinnern.

Film Craft-Löwen

Der Grand-Prix in der Kategorie Film Craft wurde an 4creative London für „Meet the Superhumans“ vergeben. Der Film wurde für Channel 4 kreiert. Zusätzlich wurden 12 Goldlöwen, 8 Silberlöwen und 19 Bronzelöwen verliehen. BBDO Düsseldorf darf sich über einen Goldlöwen für „Offroad“ - kreiert für Daimler/Smart - freuen und TBWA\ Düsseldorf für „Beat your Pounds“, einen Film für Dinger & Ploghoeft, über einen Silberlöwen freuen. Hier alle Gewinner.
stats