Cannes 2000: Das Werbefestival explodiert
 

Cannes 2000: Das Werbefestival explodiert

Das 47. Werbefestival in Cannes bricht alle Rekorde: Mehr als 16.000 Wettbewerbsarbeiten wollen einen der begehrten Löwen.

Das 47. Werbefestival in Cannes bricht alle Rekorde: Mehr als 16.000 Wettbewerbsarbeiten wollen einen der begehrten Löwen.

Nicht nur die Werber aus Österreich brechen beim Werbefestival in Cannes mit 165 Einreichungen alle bisherigen Teilnahmerekorde, auch in der Summe aller Wettbewerbsarbeiten wird es ein Festival der Superlative. Insgesamt gehen heuer in Cannes 16.063 Arbeiten an den Start (1998: 13.102). Bei den Filmen wurden mit 5.757 Spots heuer exakt 1.000 Spots mehr eingereicht als im Vorjahr. Die Press & Poster-Kategorie konnte mit 9.040 Arbeiten gegenüber 7.332 im Vorjahr am deutlichsten zulegen. Fast verdoppelt hat sich die Teilnehmerzahl bei den Cyberlions: 1.048 gegenüber 592. Bei den Media-Lions kletterte die Wettbewerberzahl von 421 auf 502.

stats