Caesar 2006 ist ausgeschrieben
 

Caesar 2006 ist ausgeschrieben

Die Einreichfrist zum oberösterreichischen Landeswerbepreis läuft bereits und endet am 3. Mai dieses Jahres.

Nach zweijähriger Pause vergibt die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation der Wirtschaftskammer Oberösterreich heuer wieder einen Landeswerbepreis. Die Einreichfrist für den "Caesar 2006" läuft bereits und endet am 3. Mai dieses Jahres. Anmeldungen können mittels Online-Formular auf www.werbung-ooe.at durchgeführt werden.



Zum Modus: Der Caesar, der die beste Werbekampagne prämiert, wird aus insgesamt zehn Nominierungen bestimmt. Aus den Reihen dieser zehn Short-List-Kandidaten werden die Träger der Caesaren in Gold, Silber und Bronze eruiert. Die Senatoren hingegen gehen an die besten werblichen Einzelleistungen. Diese werden heuer aus insgesamt acht Kategorien (Print, Messe, Event, PR-Publikationen, Direct Marketing, Packaging, Film/Funk/TV, Web) rekrutiert. Aus all diesen Kommunikationsdisziplinen werden je drei Nominierungen, also insgesamt 24, ausgewählt. Aus dieser Shortlist werden schließlich drei gleichwertige Senatoren prämiert.



Die Verleihung des Caesar 2006 findet im Rahmen eines Festaktes am 14. Juni dieses Jahres im Linzer Design Center statt.



(wh)

stats