Bundesheer auf Agentursuche
 

Bundesheer auf Agentursuche

Das Österreichische Bundesheer schreibt eine Imagekampagne aus.

Das Österreichische Bundesheer (ÖBH) befindet sich auf Agentursuche. Über das Bundesministerium für Landesverteidigung wird per öffentlicher Ausschreibung eine Agentur oder eine Agenturgemeinschaft zur Umsetzung einer „Wehrpolitischen Informationskampagne" gesucht. Ziel dieses Werbeauftritts ist es, vor allem das Image bei externen Zielgruppen zu heben. Um den Etat können sich nicht nur einzelne Agenturen bewerben, laut Ausschreibungsunterlagen sind auch „Bewerbergemeinschaften" ausdrücklich zulässig.



Die Etatvergabe erfolgt in einem zweistufigen Verfahren. Nachdem der grundsätzlichen Auswahl der qualifizierten Bewerber erfolgt eine Bewertung der „technisch und wirtschaftlich günstigsten Angebote". Die Abgabefrist von so genannten Teilnahmeanträgen läuft bis 30. Mai dieses Jahres. Danach soll innerhalb von vier Wochen entscheiden werden, welche fünf Agenturen zu einer Wettbewerbspräsentation eingeladen werden.

(as)

stats