Brand 2000 an sieben heimische Topmarken
 

Brand 2000 an sieben heimische Topmarken

Zum Auftakt des heutigen von RNG Management und vom Austrian Chapter der IAA veranstalteten Markenmanagementtages im Studio 44 der österreichischen Lotterien wurde gestern erstmals der Brand 2000 verliehen.

Zum Auftakt des heutigen von RNG Management und vom Austrian Chapter der IAA veranstalteten Markenmanagementtages im Studio 44 der österreichischen Lotterien wurde gestern erstmals der Brand 2000 verliehen. Vierzehn IAA-Experten wählten aus 36 heimischen Brands folgende Gewinner in 6 Kategorien: Red Bull (Kategorie Getränke), Palmers (Kategorie Gebrauchsgüter), Billa (Kategorie Handel), Bank Austria (Kategorie Finanzdienstleister), max.mobil (Kategorie Telekomunikation) und ORF (Kategorie Dienstleistung). Als Kriterien für die Juroren waren Strategie und Kommunikation, Controlling und Vergütung sowie Markt- und Kundenergebnis ausschlaggebend.

stats