"beyond the obvious" startet zweiteilige Work...
 

"beyond the obvious" startet zweiteilige Workshopreihe

Falk Fuhrmann und Anja König veranstalten am 6./7. Dezember sowie am 13./14.Dezember 2002 zwei zweitägige Workshops zum Thema Marketingtrends und Markenverführung.

Falk Fuhrmann und Anja König - zusammen sind sie "beyond the obvious" - starten am Nikolo-Tag eine zweiteilige Workshopreihe mit je zwei Tagen. Der erste Teil findet am 6. und 7. Dezember 2002 unter dem Thema "Trendorientierte Markenführung und Trends in der Markenführung" statt. Erkenntnisse von sogenannten Trendgurus werden kritisch auf ihre Brauchbarkeit für langfristig orientiertes Marketing hinterfragt und ein Einblick in die Instrumentarium der Trendforschung gegeben. Teil 2 (am 13. und 14. Dezember 2002) titelt mit "Die sanfte Kunst der Verführung". Es werden verschiedene psychografische Zielgruppenprofile und Ausgangspunkte für den Weg in deren Herz und Verstand beschrieben.
Die beiden Veranstaltungen sind so konzipiert, daß sich der theoretische Zugang über praktische Beispiele mit individuellen Übungen in Kleingruppen abwechselt.

Die jeweils ersten zwei Personen, die unter beyond.obvious@berlin.de ihr Interesse an einem der Workshops bekunden, erhalten die Möglichkeit an diesem kostenlos teilzunehmen.

(dodo)

stats