bet-at-home mit neuem TV-Spot zur Fußball-EM
 

bet-at-home mit neuem TV-Spot zur Fußball-EM

bet-at-home.com
Den neuen Werbespot von bet-at-home.com sehen Sie weiter unten.
Den neuen Werbespot von bet-at-home.com sehen Sie weiter unten.

Die Agentur gantnerundenzi setzt auf viel nackte Haut

Rechtzeitig zum Start der Fußball-EM in Frankreich in zehn Tagen bringt nun auch der Wettanbieter bet-at-home.com seine neue Kampagne unter die Menschen. Herzstück dieser Kampagne ist ein TV-Spot, bei dem die zuständige Agentur gantnerundenzi auf viel nackte Haut setzt.

Angelehnt ist der Spot an einen französischen Komödien-Klassiker aus den 60er Jahren. Louis de Funès ging damals als cholerischer Gendarm Ludovic Cruchot mit viel Eifer gegen die als unerwünscht und schamlos angesehenen Nudisten vor. bet-at-home lässt nun die Gendarmen von Saint-Tropez spitzeln - am Ende ziehen sie jedoch den Kürzeren. 

"Mit unserem TV-Spot ist uns der perfekte Mix gelungen: Einerseits die Zuschauer zum Schmunzeln anzuregen und andererseits unserem Ruf für spektakuläre Werbekampagnen erneut gerecht zu werden", sagt Michael Gierke, Marketing Director von bet-at-home.com.



Credits:

Auftraggeber: bet-at-home.com Entertainment GmbH
Geschäftsführung: Franz Ömer, Michael Quatember
Marketingleitung: Michael Gierke
Agentur: gantnerundenzi
Regie: Richy Hafner
Produktion: Polymorph Pictures Zürich, Silvio Assaiante
Tonstudio: MG Sound
stats