BESTSELLER sucht die Newcomer-Agentur des Jah...
 

BESTSELLER sucht die Newcomer-Agentur des Jahres 2004

Welche Agentur sich für 2004 mit dem Titel schmücken darf, wird eine hochkarätig besetzte Fachjury entscheiden.

In der BESTSELLER-Ausgabe 3/2005 wird die Redaktion von HORIZONT und BESTSELLER wie bereits in den beiden vergangenen Jahren die Newcomer-Agentur des Jahres küren. Welche Agentur sich für 2004 mit dem Titel schmücken darf, wird eine hochkarätig besetzte Fachjury entscheiden. All jene Agenturen, die an der Wahl zur Newcomer-Agentur des Jahres 2004 teilzunehmen wollen, müssen nach dem 1. Jänner 2002 gegründet worden sein und ihren Unternehmenssitz in Österreich haben. Für die Ermittlung der Newcomer-Agentur des Jahres durch eine Fachjury sind folgende Kriterien entscheidend:



- seit der Gründung gewonnene Kunden/Etats


- der kreative Output der Agentur (inklusive Eigenkampagnen)


- seit der Gründung gewonnene Kreativ- und Effizienz-Awards


- der unternehmerische Pioniergeist der Agenturgründer: Das Spektrum reicht schließlich von „echten" Neugründungen über die Gründung einer Niederlassung eines Agenturnetworks bis zur Gründung einer „Line-Extension" einer bestehenden Agentur



Der Newcomer-Agentur des Jahres winkt eine zwei 1/1-Seiten umfassende Anzeigenkampagne in Bestseller. Die Bewerbungsunterlagen sollten eine A4-Seite mit den oben genannten Angaben (inkl. Datum der Eintragung in das Handelsregister) sowie ein Booklet mit herausragenden Arbeiten (Sujets, Spots, Websites) oder eine mac-taugliche CD-ROM (Sujets, Spots, Websites) umfassen. Der Bewerbungsbogen steht hier zum Downloaden bereit. Teilnahmewillige Agenturen schicken ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 25. Jänner 2005 an die Redaktion Bestseller z. Hd. Brigitte Löffler, Brunnerfeldstraße 45, 2380 Perchtoldsdorf. Als Newcomer-Agentur des Jahres 2003 wählte die Fachjury übrigens Dirnberger De Felice, im Jahr davor wurde Jung von Matt/Donau zur besten neuen Agentur gewählt.

(max)



stats