Berglandmilch sponsert ÖSV
 

Berglandmilch sponsert ÖSV

Mit dem Wellness-Joghurtprodukt Fidus bioaktiv sponsort das milchverarbeitende Unternehmen für drei Saisonen das Langlaufteam des Österreichischen Skiverbandes.

"Wohlbefinden = Bewegung und Fidus" - unter dieses Motto stellt die Berglandmilch, nach eigenen Angaben Österreichs größtes milchverarbeitendes Unternehmen, mit der Marke Fidus bioaktiv (Wellness-Joghurtprodukt mit "bioaktiven sekundären Pflanzenstoffen, präbiotischen Ballaststoffen und probiotischen Milchsäurebakterien") ihr Sponsorship für das Langlaufteam des Österreichischen Skiverbands (ÖSV). Die Kooperation ist vorläufig auf eine Dauer von drei Saisonen angelegt und umfasst neben der Fidus-Logo-Präsenz auf den Kopfbedeckungen des gesamten ÖSV-Langlaufteams auch die werbliche Einbindung der heimischen Langläufer in die klassische Werbung für Fidus bioaktiv (TV, Print und POS) sowie die Einbindung des ÖSV-Teams bei gemeinsamen PR-Aktivitäten und Events. Darüber hinaus gibt es fortan auf den Fidus-Packungen den Zusatz "Empfohlen vom ÖSV-Langlaufteam."



Für Berglandmilch stellt Sponsoring einen völlig neuen Kommunikationskanal dar. Das ÖSV-Engagement soll einen positiven Image-Transfer und die Steigerung der Bekanntheit der Marke Fidus bioaktiv bewirken. Der strategische Hintergrund für das Sponsorship: "Langlauf ist in Österreich als Breiten- beziehunsgweise Gesundheitssport positioniert. Die Zielgruppenaffinität zwischend der Sportart Langlaufen und Fidus bioaktiv, ist hier in starkem Maß gegeben", heißt es seitens Berglandmilch. Dazu kommt die gesteigerte Medienpräsenz die das ÖSV-Langlaufteam während der Olympischen Winterspiele in Salt Lake City 2002 erwartet.

(sl)

stats