BBDO Deutschland übernimmt PopNet
 

BBDO Deutschland übernimmt PopNet

Die BBDO Group Germany übernimmt mit Jahresbeginn 2002 die Kunden und rund 90 Mitarbeiter der PopNet Kommunikation GmbH&Co.KG.

Die BBDO Group Germany verstärkt sich auf dem Interactive-Sektor weiter. Mit 1. Jänner 2002 wird sie die Kunden und rund 90 Mitarbeiter der PopNet Kommunikation GmbH&Co.KG, einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft des insolventen Internetdienstleisters PopNet Internet AG.



In München wird die CRM-Agentur BBDO InterOne 35 PopNet-Mitarbeiter übernehmen. Die Frankfurter Niederlassung der PopNet wird um das Team der Wiesbadener Dependance der BBDO InterOne verstärkt und bildet dann den neuen Frankfurter Standort der BBDO InterOne. Parallel dazu werden BBDO Interactive und MSBK Proximity Büros im selben Haus etablieren, denn in Fankfurt sollen künftig die Technologie-Ressourcen der BBDO gebündelt werden. Die PopNet-Mitarbeiter am Atandort Hamburger Standort werden in das lokal MSBK Proximity-Team integriert.

(as)


stats