BBDO Deutschland gründt Partner Board
 

BBDO Deutschland gründt Partner Board

Mit der Gründung eines deutschlandweiten Partner Boards und und eines Creative Boards will die BBDO Group Germany künftig Unternehmertum und Kreativität fördern.

Mit der Gründung eines deutschlandweiten Partner Boards und und eines Creative Boards will die BBDO Group Germany künftig Unternehmertum und Kreativität fördern.

Die BBDO Deutschland betrachtet Unternehmertum und Kreativität als ihre beiden wichtigsten "Wachstumstreiber". BBDO-Chef Dr. Rainer Zimmermann beruft nunmehr Helmut Andreas Hartwig zum Chairman des neuen Partner Boards der größten deutschen Agenturgruppe. Hartwig ist Gründer und geschäftsführenden Gesellschafter von Sponsor Partners. Als Chairman soll er die Integration neuer Partner forcieren. Zu den Partnern der BBDO zählen deutschlandweit rund 100 Unternehmen.



Im ebenfalls neu etablierten Creative Board wird Jan van Meel, Chief Creative Officer (CCO) der BBDO Group Germany, den Meinungsaustausch zwischen den Kreativen aus allen Disziplinen der BBDO Group Germany fördern. Mit dem Creative Board sollen die kreativen Kräfte innerhalb der Agenturgruppe und ihrer Partner-Unternehmen gebündelt werden.



BBDO-Chef Zimmermann wird künftig den international üblichen Titel Chief Executive Officer (CEO) führen. (as)

stats