Bacardi-Martini und Himmelhoch stoßen auf Zus...
 

Bacardi-Martini und Himmelhoch stoßen auf Zusammenarbeit an

Himmelhoch
V.l.n.r.: Christian Dobersberger (Trade Ambassador Bacardi-Martini), Francesca Guidetti (Himmelhoch), Barbara Kolls (Bacardi-Martini Brandmanagerin), Sabine Hametner (Bacardí), Eva Mandl (Geschäftsführerin Himmelhoch), Karin Lehner (Himmelhoch), Angelika Mayer (Himmelhoch).
V.l.n.r.: Christian Dobersberger (Trade Ambassador Bacardi-Martini), Francesca Guidetti (Himmelhoch), Barbara Kolls (Bacardi-Martini Brandmanagerin), Sabine Hametner (Bacardí), Eva Mandl (Geschäftsführerin Himmelhoch), Karin Lehner (Himmelhoch), Angelika Mayer (Himmelhoch).

PR-Agentur sichert sich Spirituosen-Etat.

Die Wiener PR-Agentur Himmelhoch wurde mit dem Etat von Bacardi-Martini betraut und setzt Schwerpunkte mit klassischer Pressearbeit und Events für die vielfältigen Marken, die das in fünfter Generation geführte Familienunternehmen im Portfolio hat. „Wir freuen uns, gemeinsam mit Himmelhoch unsere Spirituosen weiter am Markt zu festigen und unsere bisherigen Kommunikationsstrategien neu zu denken“, so Bacardi-Martini Brandmanagerin Barbara Kolls.

Bacardi-Martini legt bei der Kommunikation seiner Spirituosen einen klaren Fokus auf das Handels- und Bargeschäft, mit Events sollen die Marken zusätzlich erlebbarer gemacht werden. So unterstützt die Agentur Himmelhoch zukünftig Produkteinführungen mit klassischer Pressearbeit und setzt mit Influencer-Relations ideenreiche PR-Konzepte bei Events im exklusiven Rahmen sowie bekannten Festivals um. Eva Mandl, Geschäftsführerin von Himmelhoch, zeigt sich begeistert vom neuen Etat: „Jede Marke lebt ihre ganz besondere Eigenheit. Wir freuen uns außerdem auf die vielen Events, die wir durch den Neuzugang betreuen werden.“

stats