Außenwerber ISPA und Megaboard fusionieren
 

Außenwerber ISPA und Megaboard fusionieren

Megaboard
Megaboard Geschäftsführer Michael Januskovecz
Megaboard Geschäftsführer Michael Januskovecz

Der in Besitz von Gewista und der steirischen Ankünder stehende Außenwerber ISPA und die Gewista-Tochter Megaboard firmieren ab sofort unter dem Namen Megaboard GmbH.

Die „neue“ Megaboard GmbH wird zukünftig das gesamte Produkt- und Dienstleistungsportfolio beider Unternehmen anbieten. Die Eigentümerverhältnisse verändern sich dahingehend, dass die Gewista nunmehr 51 Prozent der Firmenanteile hält und der Ankünder, an der gleichzeitig die Gewista ihre Anteile von 24,9 auf 33,3% aufstockt, 49 Prozent. Bislang war ISPA zu 51% in Gewista- und zu 49% in Ankünder-Besitz, während die "alte" Megaboard GmbH eine 100%-Gewista-Tochter war. Operativer Geschäftsführer der "neuen" Megaboard ist Michael Januskovecz, der diese Funktion bisher bei der ISPA ausgeübt hatte. Für den Ankünder wird Dieter Weber in der Geschäftsführung vertreten sein.

ISPA Gründungsgeschäftsführer und nun Geschäftsführer der „neuen“ Megaboard, Michael Januskovecz zum Zusammenschluss und seiner neuen Funktion: „Die Fusion der beiden Außenwerbe-Spezialisten ISPA und Megaboard ist ein Schritt in Richtung „noch mehr“ Serviceorientiertheit und Angebotsvielfalt gegenüber unseren Kunden. Auf der einen Seite das ehemalige ISPA- und nun Megaboard-Portfolio, welches von der gesamten Kampagnenplanung über die Produktion bis hin zu Dauerwerbung und Leitsystemlösungen reicht, auf der anderen Seite die MEGA-Standorte mit  Landmark-Charakter, die an hochurbanen Hots-Spot MEGA-Werbedruck garantieren, ergibt zusammen einen TOP „One Stop Shop“ für Außenwerbung. Ich möchte mich auch bei den Gesellschaftern für das in mich gesetzte Vertrauen bedanken und freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem gesamten Team der „neuen“ Megaboard.“

Michael Januskovecz (52), war zuletzt 34 Jahre für ISPA Werbung tätig. Er hat die ISPA mit aufgebaut, entscheidend geprägt und das Unternehmen erfolgreich im österreichischen und osteuropäischen Out of Home-Markt positioniert.  Seit dem Jahr 2000 lenkte er als Geschäftsführer die ISPA Werbung, die zur Jahrtausendwende in die Gewista eingegliedert wurde. Mit Jahresbeginn fungiert Januskovecz als Geschäftsführer der Megaboard, die mit der ISPA Werbung fusioniert wurde.

stats