Aufstieg bei alphaaffairs: Deborah Giehrl wir...
 

Aufstieg bei alphaaffairs: Deborah Giehrl wird Consultant

Cornelia Kahr
Deborah Giehrl
Deborah Giehrl

Die Wiener PR- & Eventagentur alphaaffairs besetzt einmal mehr eine ihrer Beratungspositionen aus den eigenen Reihen: Die in Hamburg geborene Deborah Giehrl ist mit Anfang dieses Jahres ist sie zum Consultant aufgestiegen.

Giehrl begann 2014 bei alphaaffairs als Trainee, 2015 folgte die Fixanstellung als Assistentin, 2016 wurde sie Junior Consultant. Mit Anfang dieses Jahres ist die 26-Jährige zum Consultant aufgestiegen und betreut insbesondere Kunden wie Disney Home Entertainment, SodaStream und Abbott Diabetes Care. 

Neben Kundenberatung und Projektmanagement bei klassischen PR-Agenden legt Giehrl, die Publizistik & Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert hat, besonderes Interesse auf die digitalen Kommunikation: So hat sich der von ihr mitbetreute SodaStream Instagram Kanal innerhalb kurzer Zeit als einer der Best Practice Accounts im globalen SodaStream-Konzern etabliert. Weiters betreut Deborah Giehrl Kooperationen mit der österreichischen Blogger- und Influencer-Community und steuert den alphaaffairs-Auftritt auf Facebook und Instagram.

„Wir sind echt stolz darauf, dass sich überdurchschnittlich viele unserer MitarbeiterInnen innerhalb der Agentur stark weiterentwickeln können. Zwei von unseren drei TeamleaderInnen sind schon als Trainee bei alphaaffairs eingestiegen. Auch Deborah Giehrl hat sich von allem Anfang an mit großem Engagement und guten Ideen als wichtige Verstärkung gezeigt, und wir sind froh, dass wir ihr interessante Jobperspektiven bieten können", freut sich Florian Faber, Managing Director bei alphaaffairs. „Personalentwicklung und -nachschub aus den eigenen Reihen heraus ist für eine Agentur wie alphaaffairs in jedem Fall der wertvollste Weg. Dies sichert hohe Loyalität und ist ein starkes Signal für eine gute Unternehmenskultur."

stats