ATV-Goldener Hund für Hornbach
 

ATV-Goldener Hund für Hornbach

In der Wertung für das 2. Quartal 2006 des Wettbewerbs "Goldener Hund" von ATV konnten sich Hornbach und Heimat durchsetzen.

Der zweite heurige Preisträger des vier Mal im Jahr von ATV für herausragende Kreativleistung in Werbespots vergebenen Werbepreises steht fest: Der "Goldene Hund" des 2. Quartals geht einmal mehr an den Baumarkt Hornbach und die Berliner Werbeagentur Heimat für ihren Werbespot "Ich hab's selbst gemacht". Der Spot wurde von einer achtköpfigen Jury – bestehend aus Werbern und Mediaplanern – zum kreativsten Werbespot, der von April bis Juni 2006 auf ATV zu sehen war, gewählt. Der Preis: Eine güldene Hundestatuette und ATV-Werbezeit im Wert von 5.000 Euro.

1.345 Werbespots, die im 2. Quartal auf ATVplus gelaufen sind, wurden auf ihre Kreativität gesichtet – drei Spots schafften es so auf die Shortlist: Der "Magic Moments of Sport"-Spot von Betandwin und Springer & Jacoby International, der "VW Polo"-Spot von Porsche und DDB Berlin sowie der "Ich hab's selbst gemacht"-Spot von Hornbach und Heimat. Mit seinem erneuten Sieg konnte Hornbach neben dem "Hund in Platin 2005" nun bereits zum fünften Mal einen "Goldenen Hund" einstreifen.

(jed)

stats