Arno Reisenbüchler gewinnt Zefa/Horizont-Krea...
 

Arno Reisenbüchler gewinnt Zefa/Horizont-Kreativwettbewerb

#

Zefa Austria und HORIZONT laden den Junior Texter der Wiener Agentur Demner, Merlicek & Bergmann zum Golden Drum Festival nach Portoroz ein.

Der Sieger des von der Bildagentur Zefa Austria und von HORIZONT ausgeschriebenen Kreativwettbewerbes steht fest: Das Sujet von Arno Reisenbüchler, Junior Texter bei Demner, Merlicek & Bergmann, wurde von einer Fachjury zur besten von insgesamt 67 Einreichungen gekürt. Reisenbüchler darf nun vom 3. bis 8. Oktober am Golden Drum Festival of the New Europe in Portoroz teilnehmen.

Die Einreicher zum Zefa Austria/Horizont-Kreativwettbewerb standen vor der Aufgabenstellung, das Golden Drum Festival unter Verwendung eines Zefa-Images in Österreichs Werbe-Community zu bewerben. Eine Aufgabe, die Arno Reisenbüchler der Jury - bestehend aus CCA-Präsident Tibor Barci, Dirnberger De Felice-CD Michael Heine, zefa-Austria-Chefin Barbara Ludwig und HORIZONT-Chefredakteur Maximilian Mondel - zufolge am besten gelöst hat.

Der zweite Platz im Zefa/Horiziont Kreativwettbewerb geht an Bernd Weninger und Julia Reißfelder von der Agentur Global Spanking Industries (Konzept: Bernd Weninger, Grafik: Julia Reißfelder), den dritten Platz sicherte sich Sebastian Steindl, der bei der Agentur LZS/Grill/Thompson als Trainée der „Agentur in der Agentur" JWT Experimental werkt.

(max)

stats