AOL-Budget bleibt bei Initiative Media
 

AOL-Budget bleibt bei Initiative Media

Der US-Onlineanbieter AOL bleibt nach einer Wettbewerbspräsentation seinem bisherigen Media-Partner treu.

America Online (AOL) vergibt sein mit 300 Million US-Dollar (240 Millionen Euro) beziffertes Media-Budget für den US-Markt erneut an Initiative Media. Das zur Interpublic Group of Companies (IPG) gehörende Network setzt sich im Finale gegen Carat aus der Aegis-Gruppe durch.



Kurz vor der nunmehrigen Entscheidung hatte sich das ebenfalls zu dem Pitch eingeladene Network Starcom MediaVest (Publicis Groupe) freiwillig aus dem Wettbewerb zurückgezogen.

(as)


stats