Anti-Aging für junge Bankkunden
 

Anti-Aging für junge Bankkunden

Bank Austria und TBWA/Wien lancieren die neue Kampagne für das Jugendkonto Megacard.

Die neue Megacard-Kampagne der Bank Austria startet zu Schulbeginn mit Anzeigen, Plakaten, Promotions und einem Kino-Spot. Die zentrale Botschaft, erdacht vom TBWA/Wien-Team rund um die Kreativdirektoren Gerd Turetschek und Bernhard Grafl, lautet künftig „MegaCard: alt wirst du noch früh genug". Soll heißen: Man ist nur einmal jung, sollte diesen Umstand daher entsprechend auskosten und das Jugendkonto der Bank Austria kann dabei helfen.




Die Leitidee wurde in den vier Sujets "Schwimmbad", "Schunkeln", "Business-Man" und "Familie" realisiert. Dabei hat das Kreativteam die Gesichter der Protagonisten im Stil einer Kollage mit Fotoausschnitten verjüngt. Die Zielgruppe der Kampagne sind 14- bis 20-Jährige. Eine Fortsetzung der Megacard-Werbeoffensive steht derzeit noch offen.





In einem Pitch gegen die Agenturen Newtone, Brainiacs und TFactory konnte sich die TBWA/Wien kürzlich um den Megacard-Etat durchsetzen. Zuvor war der Etat bei der Wiener Agentur Traktor.



Auftraggeber: Bank Austria Agentur: TBWA/Wien CD: Gerd Turetschek, Bernhard Grafl AD: Georg Rernböck Text/Konzept: Gerd Turetschek Tanja Trombitas, Florian Gigler Grafik: Andreas Schwitter, Maik Wollrab Kontakt: Isabella Würfel, Julia Ostertag



stats