And the Drum goes to...
 

And the Drum goes to...

Österreicher beim 19. Kreativfestival in Portoroz wieder auf Erfolgskurs

Beim Golden Drum Festival in Portoroz, Slowenien, von 2. bis 5. Oktober, haben auch heuer wieder einige heimische Agenturen überzeugen können. Wie schon im letzten Jahr holte die Wiener Agentur Demner, Merlicek und Bergmann mit "Bomb" für den Kunden Bob einen Grand Prix und zwei Mal Gold in der Kategorie "Radio". Darüberhinaus erhielt diese zwei Silver Drums: Für Mömax "Smoking and smelling citylight" in der Kategorien "Outdoor" und  "Look for a Font. Find a job."

Ogilvy & Mather räumte ebenfalls einige Preise ab: Eine Golden Drum für "The Vintage Edition" in der Kategorie "Direct Communication". Für besagte Arbeit gewann Art Director Christian Bircher zudem den Virtuoso Award für die "Beste Illustration". Einen doppelten Sieg verzeichnete Ogilvy & Mather zudem für "The Little Guerilla War", die Arbeit wurde mit einer Golden Drum in der Kategorie "Events" und einer Silver Drum in "Public relations" ausgezeichnet.

Unter den Gewinnern sind zudem die beiden österreichischen Agenturen Lowe GGK und Wien Nord. Die GGK erhielt heuer eine Silver Drum für die Debra Austria Kampagne "Balloon" in der Kategorie "Film". Und Wien Nord holte sich ebenfalss einmal Silber für das Technische Museum "Work in Progress" in der Kategorie "Outdoor".


Lesen Sie mehr zum 19 Golden Drum Festival in der kommenden HORIZONT-Ausgabe (Nummer 41) - Inklusive Reisebericht eines Jurymitglieds.

stats