ambuzzador erweitert die Geschäftsführung
 

ambuzzador erweitert die Geschäftsführung

Juergen Hammerschmid

Stephanie Ogulin und Stefan Schwaha verstärken die Geschäftsführung von ambuzzador im Rahmen der Neuaufstellung in vier Geschäftsbereiche.

Die Buzz-Marketing Agentur ambuzzador wurde im vergangenen Jahr in vier Geschäftsbereiche neu aufgestellt, diese Veränderung manifestiert sich nun auch personell: Mit Stephanie Ogulin und Stefan Schwaha verstärkt Gründerin Sabine Hoffmann die Geschäftsführung. 

Stephanie Ogulin verantwortet die Geschäftsbereiche Social Media Marketing und Customer Experience Design. Das Team Social Media Marketing ist Ansprechpartner für Kommunikations- und Marketingprofis, um Content und Kampagnen umzusetzen – das Ohr stets in der Community. Im Bereich Customer Experience Design verwandelt Stephanie Ogulin mit ihrem Team die Impulse aus der Community in Experience Triggers entlang der gesamten Customer Journey.

Stefan Schwaha leitet als Head of Innovation den Think Tank von ambuzzador. In interdisziplinären Projektteams entwickelt der Geschäftsbereich im angewandten Prototyping revolutionär Neues: Von Smart Data Lösungen über skalierbare Community Plattformen bis hin zu neuen Produkten und Services wie ChatBots.

„Ganz nach dem Motto ‚the next big thing will be a lot of small things‘ haben wir uns laufend neue Kompetenzen und Methoden angeeignet und sowohl mit unserem eigenen Team als auch mit unseren Kunden weiterentwickelt“, sagt Hoffmann: „Unsere Kunden stehen am Beginn des Digitalen Zeitalters vor komplexen Aufgabenstellungen, die sie uns anvertrauen und anhand derer wir gemeinsam wachsen. Für mich ist jeder kleine Schritt der Transformation die große Freude und der Motor, unser Business und unser Umfeld kontinuierlich weiter zu entwickeln.“

(red.)
stats