AHA puttner red cell bei spotlight erfolgreic...
 

AHA puttner red cell bei spotlight erfolgreich

Bronze-Medaille und Shortlist-Nominierung für die Wiener Agentur beim internationalen TV-Spot und Werbefilmwettbewerb in Friedrichshafen.

Als einzige österreichische Agentur kann sich AHA puttner red cell beim 9. Internationalen spotlight-Festival in Friedrichshafen in Szene setzten. Für die Wiener gibt es einen Bronze Award im Publikumswettbewerb sowie eine Shortlist-Platzierung in der Wertung der Fachjury. In beiden Wettbewerben gelingt AHA puttner red cell der Erfolg mit dem Spot „Anders sehen!" für die Hilfsgemeinschaft der Blinden & Sehschwachen.



Die spotlight-Fachjury kürt den Spot „Crashtest" von Nordpol+ in Hamburg für Renault zum Gold-Gewinner. Silber geht an die Agentur Heimat in Berlin für ihren Spot „Heartbeats", der im Auftrag der Baumarktkette Hornbach umgesetzt wurde. Bronze teilen sich die DDB Group Germany für die „Kurz und gut"-Kampagne für den VW Fox, Heye & Partner in Unterhaching für den Spot „Hello" für McDonald´s sowie die Agentur BBDO Campaign für die Kampagne für simply Tel.



Im Publikumswettbewerb geht die Gold-Medaille im Hauptwettbewerb an die Agentur Wensauer & Partner für den Spot „The Advantage in Your Car" für Blaupunkt, jeweils eine Silber-Trophäe an die Hamburger Agentur Kolle,Rebbe für die Spots „Karaoka" und „Witches", jeweils für Inlingua Sprachschulen. Neben AHA puttner red cell holen sich die beiden weiteren Bronza-Awards im Hauptwettbewerb die Hamburger Agentur weigertpirouzwolf für den Spot „Jingle Bells" für „Endless Pain Piercing & Tattoo" sowie die Agentur H´N´C Hunters and Collectors aus Wiesbaden für „Spatz auf dem Dach" für die Leipziger Verkehrsbetriebe.

(as)

stats