Adidas bündelt Media-Agenden bei Carat
 

Adidas bündelt Media-Agenden bei Carat

Der Freizeit- und Sportausrüster Adidas-Salomon bündelt seine weltweiten Media-Agenden bei einer Agentur.

Der Freizeit- und Sportausrüster Adidas-Salomon bündelt seine weltweiten Media-Agenden bei Carat aus der Aegis Group. Die Agenturgruppe setzt sich in einem Auswahlverfahren unter vier weiteren Mitbewerbern durch. Neben der Adidas-Lead-Mediagentur Carat waren auch noch ein Team aus OMD und PHD aus der Omnicom-Holding geladen, die beide für die nun zum Adidas-Konzern gehörende Marke Reebok arbeiten, sowie Starcom aus Publicis-Groupe und MediaCom aus der WPP-Holding. Carat arbeitet nun auch für Reebok



Das globale Mediabudget der gesamten Adidas-Gruppe liegt bei rund 200 bis 250 Millionen US-Dollar.

(as)


stats