ADC Deutschland vergibt 151 Medaillen
 

ADC Deutschland vergibt 151 Medaillen

Die Hamburger Agentur Springer & Jacoby führt die Gewinnerliste beim Wettbewerb des deutschen ADC an.

Elf Mal Gold, 42 Silber- und 98 Bronzemedaillen sowie 258 Auszeichnungen wurden in diesem Jahr vom ADC Deutschland vergeben. Springer & Jacoby führt mit 94 ADC-Gewinnerpunkten das Ranking der erfolgreichsten Agenturen vor Jung von Matt mit 80 Punkte sowie Scholz & Friends 51 Punkten.



Springer & Jacobys erfolg basiert vor allem auf den Auszeichnungen für das Mercedes Benz-Sujet "C-Brake" und die Madaboutwine-Anzeige "Zitronenpresse". Jung von Matt konnte mit der Imagekampagne für die Deutsche Bahn überzeugen.



Geehrte werden die ADC-Siegerkampagnen mit einer Trophäe in Form eines Nagels. Das Ranking ergibt sich aus einer Bewertung der gewonnen Auszeichnungen mit Punkten – Gold vier Punkte, Silber drei Punkte, Bronze zwei Punkte, Auszeichnung einen Punkt. (as)



Alle Preisträger finden sich auf der Site von horizont.net.

stats