Accenture Interactive: Designberatungsagentur...
 
Accenture Interactive

Designberatungsagentur Fjord kommt nach Wien

accenture interactive
Fjord kommt nach Österreich.
Fjord kommt nach Österreich.

Die globale Design- und Innovationsberatungsagentur von Accenture Interactive eröffnet ihr erstes Studio in Österreich.

Accenture Interactive erweitert mit der Design- und Innovationsberatungsagentur Fjord ihr Service- und Beratungsangebot in Österreich. Als weltweit tätige Agentur verfügt Fjord bereits über mehr als 40 Studios rund um den Globus. Im kürzlich neu bezogenen Interactive Studio in der Wiener Börse arbeitet das internationale Fjord-Team aus Service-, Business- und User-Experience-Designern an der Entwicklung von virtuellen und realen Serviceerlebnissen, sowie dem Design von neuen und innovativen Produkten sowie Dienstleistungen.


Geleitet wird das Team von Chris Böhnke, der als Managing & Group Director auch die Fjord Studios in Deutschland verantwortet. Das Leistungsportfolio der Agentur reicht von der Entwicklung digitaler Produkte, bis hin zur strategischen Beratung mit Designmethoden bei Innovationen, Geschäftstransformation und interner Neuausrichtung. Zu den internationalen Kunden gehören unter anderem Generali, Velux und VW Group.

'Sehen in Österreich zunehmend Bedarf'

In Österreich werden bereits erste Kunden aus dem Finanz- und Telekommunikations- sowie Life-Science Bereich betreut. "Wir sehen auch in Österreich zunehmend Bedarf an ganzheitlichen Experience Lösungen, die über CX und die Optimierung der Kunden-Touchpoints hinausgehen - wir nennen das Business of Experience. Mit Fjord können wir unter dem Dach von Accenture Interactive nun auch Business- und Service Design mit internationaler Expertise und einem lokalen Team anbieten. Mit dem neuen Team der Service Designer von Fjord denken und konzipieren wir Dienstleistungen, Produkte und Abläufe neu, indem wir Designmethoden anwenden – das reicht von Beratung über Produkt Design bis zur Entwicklung von Innovations- und Digitalisierungsstrategien von Teams und Organisationen", so Markus Höfinger, Managing Director Accenture Interactive Österreich. 

"Neben Berlin, Frankfurt, Hamburg, München und Zürich ist Wien ein weiterer wichtiger Meilenstein für unsere Expansionsstrategie im DACH-Raum. Unser Service Design Ansatz verbindet Interaktions-, Business- und visuelles Design in explorativen Strategieprojekten, virtuellen und realen Serviceerlebnissen sowie Organisationsdesign für innovationsgetriebene und kundenzentrierte Teams", so Böhnke.

Über ihre Pläne sprechen Böhnke und Höfinger in der HORIZONT-Ausgabe 28-30.

stats