2thePoint Communication: Margit Kaluza-Baumru...
 
2thePoint Communication

Margit Kaluza-Baumruker und Barbara Hackl gründen Agentur

Screenshot/2thepoint.at
Barbara Hackl und Margit Kaluza-Baumruker gründen 2thePoint Communication (v.l.)
Barbara Hackl und Margit Kaluza-Baumruker gründen 2thePoint Communication (v.l.)

Im April 2021 haben Kaluza-Baumruker und Hackl, die beide 26 Jahre bei Herold tätig waren, ihre eigene Kommunikationsberatungsagentur ins Leben gerufen. Aktuell geht die dazugehörige Website an den Start.

"Wir optimieren, wie Sie kommunizieren." lautet der Claim der neuen Agentur 2thePoint Communication. Barbara Hackl und Margit Kaluza-Baumruker bieten "Kommunikationsdienstleistungen für Firmen an, die ihre Zielgruppen effizienter ansprechen und ihren USP prägnanter auf den Punkt bringen wollen". Auf der neu gelaunchten Website 2thepoint.at sind die Leistungen der Marketing- und Kommunikationsexpertinnen für Kund:innen ersichtlich: Ihre Angebot reicht dabei von Markenaufbau und -management, Öffentlichkeitsarbeit, Marketingberatung und -strategie bis hin zu Unternehmenskommunikation. Die neugegründete Agentur verfügt über Standorte in Wien, Linz und Maria Enzersdorf.

Vor ihrer Tätigkeit bei der Herold Business Data GmbH, wo Margit Kaluza-Baumruker viele Jahre als Marketingleiterin tätig war, hat die promovierte Historikerin Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit gesammelt und für einen Fachzeitschriftenverlag gearbeitet. Als Mitglied des Vorstands der SIINDA (Search & Information Industry Association) (2014-2018), des MCÖ Marketing Clubs Österreich (MCÖ) (2015-2017) sowie bis 2019 des Österreichischen Adressbuch-Verleger Verbands (ÖAVV) hat sie Kenntnisse im Lobbying-Bereich erworben und ein internationales Netzwerk geknüpft.

Barbara Hackl ist seit 2014 Mitglied beim Österreichischen Werberat. Sie hat Publizistik und Romanistik studiert und Ausbildungen zum Businesscoach und für systemische Aufstellungsarbeit absolviert. Vor ihrer langjährigen Tätigkeit als Leiterin der Kommunikation bei Herold Business Data war sie als Journalistin für unterschiedliche Special Interest Magazine, u.a für den Manstein Verlag, aktiv. Weiters haben die beiden Kommunikationsexpertinnen einige Effies, u.a. für die bekannte Werbekampagne "Bin ich der Herold?", und andere Auszeichnungen wie einen Goldenen Werbehahn und "Superbrand Austria" vorzuweisen.



stats