10 Jahre Campaigning Bureau: Maderthaner: 'Fü...
 
10 Jahre Campaigning Bureau

Maderthaner: 'Für unsere Kompetenzen werde ich mich sicher nicht entschuldigen'

Markus Wache
Philipp Maderthaner: 'Jetzt fangen wir erst richtig an'
Philipp Maderthaner: 'Jetzt fangen wir erst richtig an'

Philipp Maderthaners Campaigning Bureau ist zehn Jahre alt. Mit HORIZONT spricht er über seine Anfänge und Zukunft, politische Verbandelung und große Marken, die Erweiterung des Leistungsspektrums sowie Antworten auf die steigende Komplexität.

HORIZONT: Zum zehnjährigen Bestehen des Campaigning Bureau: Was ist Ihnen bisher noch nicht gelungen?
Philipp Maderthaner: Ich glaube, dass uns sehr vieles noch nicht gelungen ist. Wir feiern die Jubiläums-Party unter dem Motto "Nie war mehr Anfang als jetzt", das drückt unseren aktuellen Status gut aus. Die ersten zehn Jahre waren erst so etwas wie die Aufwärmphase – jetzt fangen wir erst richtig an. 

Die Historie ist stark an die Politik geknüpft, von der Sie sich immer emanzipieren wollten. Wie stark ist der Impact der Politik noch und wie stark haben Kunden aus der Politik im Wachstum geholfen?
Die Kunst Menschen zu bewegen ist für Politik, NGOs und auch große Corporates gleichermaßen relevant. Politik macht heute rund 20 Prozent unseres Geschäfts aus, von dem wiederum rund 80 Prozent nicht in Österreich stattfinden. Natürlich sind wir extrem stolz auf politische Projekte, die wir auch international realisieren, definieren uns aber mittlerweile stärker über andere Kunden. Der Beginn des Campaigning Bureau war auf einem Plastiksessel in einem Nebenzimmer eines befreundeten Unternehmers, ich alleine mit meinem Laptop. Am Anfang war nichts mehr als die Idee, Menschen mit Begeisterung zu bewegen und das methodisch darzustellen. Dafür wurden wir anfangs nicht mal belächelt, ignoriert oder wahrgenommen. Heute arbeiten wir für beeindruckende Marken wie Diners Club, Wüstenrot, Rewe, Brau Union oder Attensam – allesamt tolle Brands, mit denen wir am Hauptspielfeld angekommen sind.

Stichwort belächeln: In den letzten Jahren wurde über Sebastian Kurz und seine Anhängerschaft, aber auch Sie und Ihre Arbeit für diese, immer wieder gelächelt. War das eine Neiddebatte? War das Teil der politischen Anfeindung?
Mein Vorteil war immer, dass ich mich mit dem, was andere über uns denken, relativ wenig beschäftigt und 100 Prozent der Energie in den eigenen Erfolg investiert habe. Das ist auch der Grund, warum ich nicht Teil der Besprechungsgesellschaft auf Twitter bin. Rück

Jetzt kostenfrei registrieren und diesen H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet das HORIZONT Newsletter-Paket. (HORIZONT am Morgen, HORIZONT am Abend Newsletter, Das steht im neuen HORIZONT und den HORIZONT Newsflash)
Hinweis: Sie können die Newsletter jederzeit einzeln abbestellen.

 
Registrieren

Wir speichern und verarbeiten Ihre für die Zusendung des HORIZONT Newsletters verarbeiteten Daten auf Grundlage der von Ihnen bei der Newsletter-Anmeldung abgegebenen Einwilligung.

Grundsätzlich bewahrt Mansteinzeitschriftenverlagsges.m.b.H. Ihre personenbezogenen Daten auf, solange Sie für Mansteinzeitschriftenverlagsges.m.b.H.-Dienste angemeldet sind. Darüber hinaus speichert Mansteinzeitschriftenverlagsges.m.b.H. Ihre personenbezogenen Daten sicherheitshalber zu Nachweiszwecken, solange Rechtsansprüche im Zusammenhang mit dem Versand des Newsletters bzw. Einladungen geltend gemacht werden können.

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie folgende Rechte:

Widerruf der Einwilligung
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten, sind Sie berechtigt, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Dadurch wird die Rechtmäßigkeit der bis zum Zeitpunkt des Widerrufs erfolgten Verarbeitung jedoch nicht berührt.

Recht auf Auskunft
Sie können Auskunft zur Herkunft, zu den Kategorien, zur Speicherdauer, zu den Empfängern, zum Zweck der zu ihrer Person von uns verarbeiteten Daten und zur Art ihrer Verarbeitung verlangen.

Recht auf Berichtigung und Löschung
Falls wir Daten zu Ihrer Person verarbeiten, die unrichtig oder unvollständig sind, können Sie deren Berichtigung oder Vervollständigung verlangen. Sie können weiters die Löschung unrechtmäßig verarbeiteter Daten verlangen.

Recht auf Einschränkung
Ist unklar, ob die zu Ihrer Person verarbeiteten Daten unrichtig oder unvollständig sind oder unrechtmäßig verarbeitet werden, so können Sie ab 25.05.2018 die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten bis zur endgültigen Klärung dieser Frage verlangen.

Widerspruchsrecht
Auch wenn die Daten zu Ihrer Person richtig und vollständig sind und von uns rechtmäßig verarbeitet werden, können Sie in besonderen, von Ihnen zu begründenden Situationen der Verarbeitung dieser Daten widersprechen.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Per 25.05.2018 können Sie die von Manstein zu ihrer Person verarbeiteten Daten, die wir von Ihnen selbst erhalten haben, in einem von Ihnen bestimmten, maschinenlesbaren Format erhalten oder uns mit der direkten Übermittlung dieser Daten an einen von Ihnen gewählten Dritten beauftragen, sofern dieser Empfänger uns dies aus technischer Sicht ermöglicht und der Datenübertragung weder ein unvertretbarer Aufwand noch gesetzliche oder sonstige Verschwiegenheitspflichten oder Vertraulichkeitserwägungen unsererseits oder dritter Personen entgegen stehen.

Sonstige Hinweise
Beachten Sie bitte, dass diese Rechte einander ergänzen, sodass Sie nur entweder die Berichtigung bzw. Vervollständigung Ihrer Daten oder deren Löschung verlangen können.

Wenden Sie sich bitte zur Geltendmachung aller vorgenannten Rechte schriftlich (per Brief oder E-Mail) oder telefonisch an den untenstehenden Kontakt.

Ab 25.05.2018 steht Ihnen außerdem ein Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzbehörde zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutz-Grundverordnung verstößt.

Unsere Kontaktdaten:
Manstein Zeitschriftenverlagsges.m.b.H.
EURO PLAZA 5, Gebäude J1
Kranichberggasse 4
1120 Wien
E-Mail: datenschutz@manstein.at

Abbrechen

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats