90 Kandidaten für den EFFIE
 

90 Kandidaten für den EFFIE

IAA-Österreich verleiht die Effizienz-Awards im Rahmen einer Gala im Museumsquartier am 24. September – Einreichzahl gegenüber 2008 in etwa gleichgeblieben.

Ein Jubiläum begeht das Austrian Chapter der International Advertising Association (IAA) am Donnerstag, dem 24. September 2009: Mit der 25. Verleihung der Effizienz-Awards feiert die IAA ein Vierteljahrhundert EFFIE. Zweiten Geburtstag feiert der CEEMAX, der Preis für effiziente Kampagnen im zentral- und osteuropäischen Raum. Bis zum Einsendeschluss am 29. Mai 2009 wurden insgesamt 90 EFFIE-Kampagnen und 20 CEEMAX-Bewerbungen eingereicht. In Summe sind das sogar mehr Einreichungen als 2008 (94 Effie-, 10 CEEMAX- Kampagnen). IAA-Präsident Max Palla: „Während andere Werbepreise heuer Einreichverluste verzeichnen müssen, können wir die Einreichzahl nicht nur halten, sondern auch leicht ausbauen. Das spricht eindeutig für den EFFIE.“

Die 90 Kampagnen (von insgesamt 42 Agenturen) konnten in den zehn Kategorien Dienstleistungen, Finanzdienstleistungen, Gebrauchsgüter, Handel, Industrie- und Investitionsgüter, Konsumgüter Food/Beverages, Konsumgüter Non Food, Pharma, Soziales sowie Business to Business eingereicht werden. 24 Juroren, geteilt in zwei Gruppen, entscheiden unter dem Vorsitz von Dr. Walter Holiczki in einer ersten Bewertungsrunde bis Mitte Juli 2009 über die Aufsteiger in die Finalrunde. Im Rahmen der Jurysitzungen am 20. und 21. August 2009 werden die zur Wahl stehenden Kampagnen ausführlich diskutiert und die EFFIES mittels elektronischen Voting-Systems zuerkannt. Die Anzahl der zu vergebenden EFFIEs und die Preisträger werden bei der Gala am 24. September bekannt gegeben.

CEEMAX – die Zweite

Nach der Premiere im Vorjahr wird auch 2009 wieder der CEEMAX – der Preis des Austrian Chapters für effiziente Kampagnen im zentral- und osteuropäischen Raum – verliehen. Eingereicht werden konnten Kampagnen, die von einem österreichischen Unternehmen umgesetzt wurden und 2008 in zumindest einem der folgenden CEE-Staaten on air waren: Albanien, Belarus/Weißrussland, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Estland, Kroatien, Lettland, Litauen, Mazedonien, Republik Moldau, Montenegro, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechische Republik, Ukraine und Ungarn.

Alle CEE-Kampagnen (20 Einreichungen von insgesamt elf Agenturen) werden anders als beim EFFIE, in nur einer Juryrunde nach dem Schulnotenprinzip bewertet. Mit den Noten eins bis fünf entscheiden die Juroren, welche Kampagnen die Effizienzkriterien in welcher Qualität erfüllen und ermitteln so die Preisträger. Auch in diesem Jahr wird jeweils ein CEEMAX in Gold, Silber und Bronze sowie einmal als Anerkennung für die Kampagnen mit dem jeweils besten Notendurchschnitt im Rahmen der EFFIE-Gala vergeben.

Die Jury 2009

Der EFFIE- und CEEMAX-Jury, unter Vorsitz von Dr. Walter Holiczki, gehören in diesem Jahr folgende Mitglieder an:

Dr. Eva Bernreiter, BBDO Werbeagentur GmbH & Co KG

Mag. Sibylle Blümel MBA, Mediaedge:cia GmbH

Peter Czerny, CCP, Heye Werbeagentur GmbH

Albert Essenther, Euro RSCG Vienna GmbH

Dr. Gerhard Fritsch, SPAR Österreichisches Warenhandels-AG

Georg Gartlgruber, CARAT Austria GmbH

Prok. Manuela Hofbauer-Paganotta, Mediaprint Zeitungs- und Zeitschriftenverlag Ges.m.b.H. & Co KG

Rita Hofmeister, Jung von Matt / Donau Werbeagentur GmbH

Mag. Claudia Huber, mobilkom austria AG & Co KG

Prok. Richard Kaufmann, Mediaprint Zeitungs- und Zeitschriftenverlag Ges.m.b.H. & Co KG

Mag. Mira Kloss-Zechner, bwin Interactive Entertainment AG

Mag. Ralf Kober, Springer & Jacoby Österreich GmbH

Ralph Meier, ORF

Mag. Elfriede Palkovits, markant werbeagentur GmbH

Mag. Bettina Pernegger, EPAMEDIA – Europäische Plakat- und Außenmedien GmbH

Mag. Barbara Posch, Werbe Akademie WIFI Wien

Doris Ragetté, RMS Radio Marketing Service GmbH Austria

Dr. Robin Rumler, Pfizer Corporation Austria GmbH

Oliver Sartena, WEIN & CO HandelsgesmbH

Mag. Ralf Schalkhammer, ORF

Mag. Angela Schuh-Haunold, Verlagsgruppe NEWS GmbH

Gerda Strass-Hortwig, Strass & Partner Marketing Consulting GmbH

Mag. Christoph Stummvoll, Peugeot Austria GmbH

Mag. Sabine Weiss, WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group

„25 Jahre EFFIE Austria“ – Die Begleitkampagne

Die EFFIE-Begleitkampagne „25 Jahre EFFIE Austria“ wird auch im Jubiläumsjahr von der Agentur CCP Heye realisiert und steht unter dem Motto „Ein EFFIE lässt Sie glänzen“. Strategie und kreative Umsetzung wurde von allen Beteiligten auch in diesem Jahr kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Unmittelbar nach der EFFIE-Gala am 24. September 2009 erscheint das „EFFIE ANNUAL 09“ mit einer umfassenden Dokumentation der EFFIE- und CEEMAX-Gewinner inklusive den wichtigsten Informationen zu den effizientesten Werbekampagnen des Jahres 2008.

stats