Vom Möbelhaus zur Agentur: bettertogether hol...
 
Vom Möbelhaus zur Agentur

bettertogether holt Barbara Riedl

Kurt Keinrath
Barbara Riedl neu bei bettertogether
Barbara Riedl neu bei bettertogether

Die ehemalige PR-Managerin und Pressesprecherin von Ikea Österreich verstärkt die Wiener Kommunikationsagentur bettertogether.

Seit Oktober ist Barbara Riedl PR-Senior Consultant bei bettertogether. Sie bringt ihre mehrfach ausgezeichnete Expertise als PR-Managerin und Pressesprecherin und ihre langjährige journalistische Erfahrung ebenso mit ins Unternehmen wie umfassendes Know-how als Kommunikationstrainerin und Krisenmanagerin.

In den vergangenen beiden Jahren setzte sich die Expertin für strategische Unternehmenskommunikation im Rahmen eines weiteren Studiums mit naturwissenschaftlich-technischen Themen und nachhaltiger Regionalentwicklung auseinander. Bei bettertogether wird Barbara Riedl künftig den Bereich Nachhaltigkeit verantworten. "Managementerfahrung in globalen Organisationen, Expertise in komplexen Projekten (wie z.b. die Kommunikation rund um die Errichtung von Ikea am Westbahnhof), umfassende Kenntnisse in sehr breit gestreuten Themenfeldern von Kulturmanagement bis Veranstaltungsorganisation – das alles kann ich jetzt in den Dienst der bettertogether-Kund:innen stellen", so Riedl über ihre neue Funktion.

Werdegang

Der Beginn ihrer Karriere liegt im Journalismus. Riedl startete nach dem Studium der Publizistik und Politikwissenschaft als Redakteurin bei der Austria Presse Agentur und hatte dort über viele Jahre die redaktionelle Leitung der APA Journale über. Ab 1999 arbeitete sie als Chefredakteurin von Lifestyle-Magazinen etwa für die Falter Verlagsgruppe und den britischen Zeitschriftenverlag "August Media". Von 2002 bis 2020 war Riedl PR-Managerin und Pressesprecherin bei Ikea Österreich. Für ihre Tätigkeit beim Einrichtungskonzern wurde sie mehrmals als beste Unternehmenssprecher:in des Jahres ausgezeichnet.
stats