Personalzuwachs: Spinnwerk baut Team um zwei ...
 
Personalzuwachs

Spinnwerk baut Team um zwei Digital Natives aus

Bernhard Schramm
Markus Nutz, Geschäftsführer von Spinnwerk
Markus Nutz, Geschäftsführer von Spinnwerk

Die Wiener Digital-Lead-Agentur mit Sitz im vierten Wiener Gemeindebezirk holt sich mit Christopher Metzker (34) und Lukas König (25) zwei Digital Natives ins Team.

Während seines Publizistik-Studiums startete Christopher Metzker bei Holzhuber Impaction als Social-Media-Redakteur und arbeitete dort anschließend sechs Jahre, zuletzt als Projektmanager. Der Fokus seiner Arbeit lag dabei auf Online Marketing. Bei Spinnwerk wird der 34-Jährige als Digital-Account- und Projektmanager für die Kunden Eskimo, Magnum, Orthomol Österreich, Bosch Österreich und My-Cups zuständig sein. Diese wird er künftig in allen Portfoliopunkten der Agentur betreuen und beraten, wie beispielsweise Social Media Marketing, Content Creation, Performance Marketing und Development.


Während seiner Master-Ausbildung zum Digitalen Medientechnologen mit Spezialisierung im Audio- und Videobereich an der Fachhochschule St. Pölten stürzte sich Lukas König in das Agenturleben bei Zone Media. Dort bereitete er interaktive Installationen sowie Game-Applikationen auf. In seiner Berufslaufbahn animierte und produzierte er unter anderem Videos für das Haus der Geschichte in Niederösterreich und leitete Content-Kreation-Shootings für Kunden wie beispielsweise OMV. Der 25-Jährige wird bei Spinnwerk künftig bei allen Kunden inhouse im Bereich Motion Design unterstützen.

"Ich finde es besonders schön, dass unsere Agentur auch in einem Jahr wie 2020 wachsen darf. Mit Christopher Metzker und Lukas König haben wir zwei digitale Experten für das mittlerweile 32-köpfige Team gewonnen, die Spinnwerk mit frischen Ideen, smarten Strategien und kreativen Umsetzungen bereichern", betont Agenturleiter Markus Nutz.

stats