Personalia: Valentina Hornek wird Head of Peo...
 
Personalia

Valentina Hornek wird Head of People & Culture bei otago

otago/Philipp Schönauer
Valentina Hornek sieht sich als "crossfunktionale Brückenbauerin und für manche auch als Inspiration".
Valentina Hornek sieht sich als "crossfunktionale Brückenbauerin und für manche auch als Inspiration".

Sie ist bereits seit 2014 in der Wiener Onlinemarketing-Agentur tätig und soll nun den Bereich Human Resources neu aufstellen.

Als Head of People & Culture verstärkt Valentina Hornek nun das Management-Team von otago. Sie soll den HR-Bereich neu aufstellen, dabei neue Fachkräfte rekrutieren und neue Entwicklungspfade für bestehende Mitarbeiter:innen schaffen. Hornek startete ihre Karriere in der Wiener Onlinemarketing-Agentur bereits im Jahr 2014, zunächst im Bereich Marketing, PR und Employer Branding. Zuvor war sie unter anderem im Onlinemarketing bei Der Standard tätig. „Ich liebe unterschiedliche Menschen auf ihren beruflichen wie persönlichen Entwicklungspfaden zu unterstützen und zu fördern. Ich sehe mich dabei nicht nur als interne Begleiterin, sondern als crossfunktionale Brückenbauerin und für manche auch als Inspiration. Ich bin ja selbst ein gutes Beispiel dafür, welche spannenden Karrieremöglichkeiten innerhalb von otago möglich sind“, sagt Valentina Hornek über ihre neue Position. Sie hat zudem berufsbegleitend Coaching, Organisations- und Personalentwicklung studiert.

„Unsere Mitarbeiter:innen sind für uns das höchste Gut. Daher freuen wir uns ganz besonders, dass wir diesen wichtigen Fachbereich mit unserer langjährigen Inhouse-Expertin neu strukturieren können," erklären Markus Inzinger, Gründer und Geschäftsführer von otago. Jan Königstätter, Co-Gründer und Geschäftsführer, fügt hinzu: „Als Wegbegleiterin und eine unserer ersten Mitarbeiter:innen hat Valentina Hornek die otago Unternehmenskultur maßgeblich geprägt und so zum stetigen Wachstum und Erfolg unserer Agentur beigetragen."
stats