Kreativfestival: Michael Nagy wird bei Dubai ...
 
Kreativfestival

Michael Nagy wird bei Dubai Lynx jurieren

Daniel Gebhart de Koekkoek
Michael Nagy wechselte er als Creative Director zu Jung von Matt/Donau. Seit 2020 ist er Mitglied des Boards.
Michael Nagy wechselte er als Creative Director zu Jung von Matt/Donau. Seit 2020 ist er Mitglied des Boards.

Das Vorstandsmitglied von Jung von Matt/Donau wird auf Einladung der ORF-Enterprise in den Vereinigten Arabischen Emiraten jurieren.

Das Dubai Lynx ist das wichtigste Kreativfestival im Mittleren Osten und findet heuer von 8. bis 11. März im Madinat Jumeirah in Dubai statt. Auf Werbelegende Fred Koblinger im Dubai-Lynx-Gründungsjahr 2007, Traktor-Gründerin Antonia Tritthart (2014) und Paul Hetfleisch (2019) wird nun zum vierten Mal in der Geschichte des Festivals ein Österreicher in der Jury vertreten sein.

Als offizielle Repräsentanz von Dubai Lynx in Österreich entsendet die ORF-Enterprise dieses Jahr Michael Nagy. Er wird in der Kategorie "Digital, Mobile, Brand Experience & Activation and Outdoor" unter Jurypräsident Bas Korsten, Global Chief Creative Officer von Wunderman Thompson, jurieren. "Mit Michael Nagy entsenden wir eine vielfach prämierte, heimische Führungskraft nach Dubai. Allein beim Cannes Lions Festival nahm er insgesamt 14 Trophäen, darunter fünf Mal Gold, mit nach Hause", erklärt ORF-Enterprise-CEO Oliver Böhm.

"Ich bin schon sehr gespannt darauf, für ein Festival außerhalb Europas jurieren zu dürfen. Neben vielen neuen Eindrücken, kulturellen Insights und den besten Kampagnen der Region erwarte ich mir auch einen inspirierenden Austausch mit den internationalen Kollegen. Die Kategorien 'Digital, Mobile, Brand Experience & Outdoor' empfinde ich als äußerst spannend, da sie allesamt stark wachsende Medien sind. Nicht nur in der Bedeutung für die Branche, sondern besonders auch im Alltag der Menschen", erläutert Nagy.
stats