Key-Account-Management: Chrizelda Amores-Pepi...
 
Key-Account-Management

Chrizelda Amores-Pepito kehrt zu Infoscreen zurück

Wolfgang Kern / Infoscreen

Schon von 2007 bis 2012 hatte die 39-Jährige Infoscreen als Key-Account-Managerin verstärkt. Jetzt hat sie Hans-Jörg Steiner, Head of Marketing & Sales, persönlich zurückgeholt.

"Zum goldrichtigen Zeitpunkt" sei Chrizelda Amores-Pepito zu Infoscreen zurückgekehrt. Gleich nach der Lockerung der Corona-Beschränkungen habe die neue Key-Account-Managerin Neukunden wie etwa den Haushaltswarenhersteller WMF gewinnen können. Gelungen sei das, weil die auf den Philippinen geborene Wienerin die Stärken des Fahrgast TV-Sender "bestens kennt". Denn schon von 2007 bis 2012 hatte die 39-Jährige Infoscreen als Key-Account-Managerin verstärkt. Jetzt hat sie Hans-Jörg Steiner, Head of Marketing & Sales, persönlich zurückgeholt.

„Ich habe Chrizelda Amores-Pepito als äußerst kompetenten und kommunikativen Menschen mit ausgeprägtem Teamgeist kennen gelernt“, bestätigt Steiner nach den ersten Wochen der Zusammenarbeit. Weil diese Eigenschaften beim Neustart nach den Lockdowns besonders gefragt seien, habe der Marketing & Sales-Leiter persönlich zum Telefon gegriffen. „Dass Chrizelda Amores-Pepito nichts von ihrer Begeisterungsfähigkeit eingebüßt hat, zeigen die Werbebuchungen von Neukunden, die sie schon nach wenigen Tagen fixiert hat.“ Den Zeitpunkt der Rückkehr halte auch die zweifache Mutter mit 17 Jahren Vertriebserfahrung für "einen Glücksfall".

Neuausrichtung der Werbebudgets

Nach der allgemeinen Zurückhaltung der letzten Monate würden viele Unternehmen ihre Werbebudgets nun neu ausrichten. „Das ist der goldrichtige Zeitpunkt, um Infoscreen bei jenen Marketing-Verantwortlichen ins Bewusstsein zu rücken, die unsere Stärken noch nicht kennen“, sagt Amores-Pepito. Eine dieser Stärken sei die Reichweite, die durch die Wachstumsschritte der letzten Jahre kontinuierlich gewachsen sei. Die Tatsache, dass Infoscreen in den letzten Monaten nach Salzburg, Wels und in die Badner Bahn expandiert sei, erzeuge „gehörigen Rückenwind in Kundengesprächen“.
stats