k-digital: Dreifache Verstärkung plus Video-F...
 
k-digital

Dreifache Verstärkung plus Video-Fokus

Kurier/Franz Gruber
Christoph Tscherteu, Jennifer Corazza, Thomas Thaler und Jessica Neunteufel (v.l.).
Christoph Tscherteu, Jennifer Corazza, Thomas Thaler und Jessica Neunteufel (v.l.).

Director Thomas Thaler holt sich neue Consultants ins Team und erweitert das Agentur-Leistungsspektrum um Video-Content-Produktion.

Mit dem Launch einer neuen PR- und Social-Media-Unit habe sich k-digital im Vorjahr zu einer Full-Service-Agentur gewandelt, die sich weiters aus Sales und Media Consulting, Content Marketing, Ad Operations, Technik und kfe-Redaktion zusammensetzt. Nach mehreren Etat-Gewinnen um Kunden wie Bestattung Himmelblau, dem Smart-Home-Provider tink und dem Luxus-Architekturbüro Thurn & Bauer folge jetzt ein Ausbau der PR- und Social-Media-Abteilung – sowohl personell als auch inhaltlich.

Das bisherige Leistungsspektrum wird um den Bereich der Video-Content-Produktion ausgebaut und reagiere so auf die steigende Nachfrage von Kund:innen, auf Video-basierten Online-Plattformen präsent zu sein. Jennifer Corazza (PR Consultant), Jessica Neunteufel (Junior PR Consultant) und Christoph Tscherteu (Junior Social Media Manager) verstärken zudem das Team.

"2022 haben wir viel vor: So wird unser Geschäftsfeld durch B2B-Partnerschaften im D-A-CH-Raum ausgeweitet, das Team um weitere Fachexpert:innen verstärkt und unser Kundenstamm durch zeitgemäße State-of-the-Art Lösungen erweitert", so k-digital Director PR & Digital Communications, Thomas Thaler.

 

stats