Heimat Wien: Simon Pointner avanciert zum Exe...
 
Heimat Wien

Simon Pointner avanciert zum Executive Creative Director

Heimat Wien
Simon Pointner wird zum Executive Creative Director berufen.
Simon Pointner wird zum Executive Creative Director berufen.

Simon Pointner leitet ab sofort als Executive Creative Director die Geschicke der Wiener Kreativagentur.

"Die Frage ist nicht warum. Sondern warum erst jetzt?", so Agenturchef Markus Wieser zur Berufung von Simon Pointner zum ECD von Heimat Wien. "Simon hat in seinen sechs Jahren bei uns eine unvergleichliche Entwicklung hingelegt, hat Preise über Preise gewonnen, jede Menge Pitches mitentschieden und vor allem: Simon hat das kreative Gesicht unserer Agentur entscheidend geprägt. Seine Beförderung zum Executive Creative Director ist da nur mehr als konsequent."

Simon Pointer begann seine Karriere 2012 nach dem Studium an der Wiener Medienschule Die Graphische als Grafiker bei der Agentur Zum goldenen Hirschen. Schon bald wurde man bei Heimat Wien auf ihn aufmerksam, wo er ab 2016 zuerst als AD, ab 2019 dann auch als CD Zeichen setzte und die kreative Qualität der Agentur konstant ausbaute. In dieser Zeit konnte Simon Pointner mehr als 70 nationale und internationale Awards gewinnen und war Mitglied in zahlreichen Jurys. So ist Heimat Wien in diesem Jahr die erfolgreichste österreichische Agentur beim ADC Europe. Weiters rankt ihn das renommierte Lürzers Archiv Magazin unter den Top 3 Kreativen – weltweit. Simon ist Mitglied des Creativ Club Austria, wo er dieses Jahr einen Jury-Vorsitz übernimmt.
stats