Head of Digital Strategy: Wiener Digitalagent...
 
Head of Digital Strategy

Wiener Digitalagentur Corvis holt Alexandra Pytko

Corvis / Katya Taneva
Martin Siuda, Alexandra Pytko und Markus Siuda (v.l.)
Martin Siuda, Alexandra Pytko und Markus Siuda (v.l.)

Ab sofort unterstützt Pytko als Head of Digital Strategy die Digitalagentur aus Wien. Zuvor war die Top-Strategin unter anderem in Spanien, England, CEE und dem DACH-Raum für Kund:innen aktiv.

Mit Alexandra Pytko wollen die Corvis-Gründer Martin und Markus Siuda die globale Ausrichtung ihrer international agierenden Performance Marketing-Agentur mit Sitz in Wien weiter ausbauen. "In Alexandra haben wir eine international erfahrene Top-Strategin gefunden, mit der wir gemeinsam am digitalen Erfolg unserer Kund:innen arbeiten und Corvis weiter internationalisieren werden", so die beiden Unternehmer. Tatsächlich kann Pytko als Digital Native auf mehr als 15 Jahre Branchenerfahrung aus Spanien, England, CEE und dem DACH-Raum bauen. Bei den Agenturen wie Leo Burnett, Havas, Jung von Matt und DMB betreute sie Kund:innen aus den Sektoren Automotive, E-Commerce, FMCG, Education, Luxury, Fashion, Versicherung, Energie, Handel und Tourismus. Zuletzt hat sie ein internationales Digital Solutions Hub in der MENA Region aufgebaut und gesteuert. "Heutzutage haben es Marken mit volatilen Marktsituationen zu tun, wo Budgets als auch Ressourcen zunehmend schwerer planbar sind. Umso wichtiger ist es, mit Kund:innen auf Augenhöhe zu arbeiten und die Unternehmensstrategie zu verstehen, um verfügbare Mittel so effizient wie möglich einzusetzen", sagt die neue Head of Digital Strategy. "Corvis bringt die notwendige Agilität und Testing Mentalität mit und versteht es, führenden Unternehmen eine starke Brandformance zu verleihen", ist Pytko überzeugt. Für den digitalen Erfolg der Kund:innen setzt man bei Corvis vor allem auf das eigens entwickelte Performance Framework, mit dem ein starkes Augenmerk auf holistische Omnichannel-Strategien gelegt wird.
stats