e-Commerce: websms holt Josef Grabner als COO...
 
e-Commerce

websms holt Josef Grabner als COO ins Management

netconomy
Josef Grabner wird neuer Chief Operation Officer des Anbieters von B2B-Mobile-Messaging-Lösungen.
Josef Grabner wird neuer Chief Operation Officer des Anbieters von B2B-Mobile-Messaging-Lösungen.

Der langjährige Experte in Sachen Innovation und Customer-Experience verantwortet künftig die Bereiche Produktentwicklung, Vertrieb, Customer-Service und Growth-Marketing.

Mit Mai ergänzt Josef Grabner das Management-Team von websms als neuer Chief Operating Officer (COO) und Prokurist. Aus vorangegangenen beruflichen Stationen nimmt er Know-how in Sachen E-Commerce, Customer-Relationship-Management (CRM) und Marketing-Lösungen mit. Er soll damit die Wachstumsstrategie von websms sowie durch innovative Produktentwicklung und serviceorientierte Kundenbetreuung auf Augenhöhe weiter vorantreiben.

"Die Art und Weise, wie Unternehmen mit ihren Kunden kommunizieren, befindet sich derzeit in einem sehr spannenden Wandel, der nach innovativen Lösungen verlangt. Immer mehr Menschen wollen via Messenger sicher und bequem kommunizieren, planen oder einkaufen. Die Business-Messaging-Suite von websms ist ein Werkzeug, das genau das ermöglicht und eine stabile Basis für weitere Produktlösungen bildet. Ich freue mich darauf, unsere Kommunikationstools weiterzuentwickeln und damit das Business-Messaging aktiv mitzugestalten", so Grabner.

Vor seinem Einstieg bei websms war Grabner als Chief Customer Officer und Chief Innovation Officer des Software Dienstleisters Netconomy tätig und selbst maßgeblich am Aufbau des Unternehmens beteiligt. Dort gestaltete er die Customer-Experience-Strategien namhafter Kunden wie Red Bull, Swarovski, Levi‘s oder XXXLutz mit.
stats