Agentur Wunderknaben Wien: Raoul Schöndorfer-...
 
Agentur Wunderknaben Wien

Raoul Schöndorfer-Haslauer wird Partner

Max Brucker/Wunderknaben Wien
Raoul Schöndorfer-Haslauer und Stefan Schmertzing bilden die Speerspitze der Digital- und Social Media-Agentur Wunderknaben Wien (v.l.)
Raoul Schöndorfer-Haslauer und Stefan Schmertzing bilden die Speerspitze der Digital- und Social Media-Agentur Wunderknaben Wien (v.l.)

Seit Jänner 2022 ist Schöndorfer-Haslauer Equity-Partner der Social Media- und Digitalagentur Wunderknaben Wien. Er fungiert weiterhin als Head of Social Media & Digital.

Der 35-Jährige heuerte 2011 nach Absolvierung der Werbe Akademie Wien bei den Wunderknaben in Wien an. Ab 2013 fungierte Schöndorfer-Haslauer als Social Media Manager und Projektmanager. Nach einem Zwischenstopp bei einer anderen Digitalagentur in Wien, wechselte der gebürtige Niederösterreicher im Jahr 2014 schließlich für mehrere Monate zu den Wunderknaben Düsseldorf, der Schwesteragentur der Wiener Wunderknaben. Wieder zurück in Österreich kümmerte sich Schöndorfer-Haslauer schwerpunktmäßig um Strategie, Konzept und Kundenberatung sowie New Business bei den Wiener Wunderknaben. 2018 schloss der Digital Marketing-Spezialit ein berufsbegleitendes Master Studium an der Donau Uni Krems in Online Media Marketing ab und fungiert heute als Head of Social Media & Digital der Wiener Agentur.

"Dass Raoul Schöndorfer-Haslauer mit Jahresbeginn neben seiner leitenden Funktion auch als Partner der Agentur einsteigt, ist auch als Wertschätzung und Anerkennung gegenüber seiner Person und seiner langjährigen erfolgreichen Tätigkeit für die Wunderknaben zu verstehen", erklärt Stefan Schmertzing, Gründer der Wunderknaben Wien.

"Wir verfolgen bei den Wunderknaben seit Anbeginn ganz bestimmte Werte und eine klare Linie, wie wir am Markt wahrgenommen werden möchten: Es ist unser Anspruch, Markenerlebnisse entlang der gesamten User Journey zu entwickeln", ergänzt Schöndorfer-Haslauer und betont: "Wir brechen die Kommunikationssilos auf und wählen für die spezifischen Aufgaben gemeinsam mit dem Kunden immer jene Kommunikationsstrategie, die am erfolgversprechendsten und zielführendsten ist. Oftmals ist der Kommunikationskanal ein digitaler, aber auch schon mal ein klassischer."
stats