Sky startet Tippspiel per Chatbot

Der Sky-Chatbot Fredl bietet Videos, Text- und Audionachrichten, sowie ein Gewinn-Tippspiel.

Sky Kunden ist er schon längst vertraut und spätestens seit dem Sky Stammtisch kennt ihn auch die Facebook-Community von Sky Sport Austria: Alfred Tatar. Nun bekommt der für seine kultigen Wortmeldungen bekannte Sky Experte einen dauerhaften Platz bei Facebook - in digitaler Form als Chatbot „FREDL“.

Mit FREDL bietet Sky Österreich mit Unterstützung von Hauptsponsor tipico im Facebook-Messenger allen Fußballfans jede Menge Unterhaltung und News rund um die tipico Bundesliga, auch wenn sie aktuell kein Sky Kunde sind. Die User können sich dabei auf Videos, unterhaltsame Text- und Audionachrichten und vor allem ein besonderes Tippspiel freuen, bei dem sie ihre Expertise in der höchsten österreichischen Spielklasse die ganze Saison über unter Beweis stellen können: Hier können User jedes Spiel der Runde tippen, ihre personalisierte Grafik der eigenen Tipps mit ihren Freunden im Messenger teilen und noch dazu während der Topspiele (im Regelfall Samstag und Sonntag) die Leistungen beider Teams live bewerten sowie den wertvollsten Spieler beider Mannschaften wählen.

Mit der regelmäßigen Teilnahme erhöhen die User außerdem die Chance zum Sieg bei einem Gewinnspiel. Der Spieler mit dem höchsten Score am Ende der Saison gewinnt eine Fußballreise zum Manchester-Derby in der Saison 2018/19. Unter allen Teilnehmern werden dazu zwei weitere Fußballreisen verlost: Eine Fußballreise zu einem Heimspiel des FC Barcelona in der Saison 2018/19 sowie eine Fußballreise zu einem Heimspiel des FC Bayern München.

Maximilian Heske, Head of Sports Digital bei Sky: „Unser primäres Ziel ist es mit derartigen digitalen Produkten das Engagement unserer Community zu steigern und die Marke Sky direkt in den Lebenswelten der User zu integrieren. Mit dieser Innovation haben wir ein neues Second Screen Erlebnis geschaffen sowie einen weiteren Kommunikationskanal etabliert.“

Unter diesem Link können Fans mit dem Chatten beginnen.

(red.)

Kommentare

0 Postings

Keine Kommentare gefunden!

Diskutieren Sie mit

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online