„WTF?“: Unique und bettertogether gestalten freche Kampagne für Sozialministerium

Die Wiener Agentur Unique konnte sich gemeinsam mit bettertogether in einem mehrstufigen Pitch um die Kampagne „AusBildung bis 18“ erfolgreich durchsetzen.

„Ich möcht Schluss machen?“ - „WTF?“ - „Sorry, meinte Abschluss.“ Mit Jugendsprache, Emojis und den alltäglichen Hoppalas der mobilen Kommunikation als Träger gestalten Unique und bettertogether die Kampagne „AusBildung bis 18“ für das Sozialministerium. Dabei konnten sie sich in einem mehrstufigen Pitch durchsetzen; Inhalt der Ausschreibung waren Werbe- und PR-Maßnahmen für die neue gesetzliche Ausbildungspflicht, im Rahmen derer alle Jugendlichen eine über den Pflichtschulabschluss hinausgehende Qualifikation erhalten sollen.

Unique-Geschäftsführer Jürgen Colombini zeigt sich über den Kundengewinn erfreut: „Eine gute AusBildung ist die Basis für einen erfolgreichen Start ins Leben. Leider fallen heute immer noch Jahr für Jahr rund 5000 Jugendliche aus dem Ausbildungssystem und laufen damit Gefahr, in Zukunft arbeitslos zu bleiben oder schlecht bezahlte Hilfsarbeitsjobs machen zu müssen. Umso wichtiger ist es, bei allen Betroffenen also bei den Jugendlichen selbst, ihren Eltern, LehrerInnen, ArbeitgeberInnen und generell bei allen Menschen Bewusstsein zu schaffen, wie wichtig eine fundierte AusBildung ist.“

„Unsere Kampagne für die AusBildung bis 18 spricht diese Thematik positiv, ohne erhobenen Zeigefinger und in einem aktuellen Look so an, dass sie für alle Zielgruppen geeignet ist. Wir zeigen offline und online den individuellen und den gesellschaftlichen Nutzen von AusBildung bis 18“, betont bettertogether-Geschäftsführerin Catherina Straub.

Die über mehrere Jahre angelegte Kampagne startete am 21. August und wird in zahlreichen Medienkanälen wie Print, TV, Hörfunk, Kino, Infoscreen sowie Online zu sehen sein.

Credits:

Auftraggeber:


Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

Sektionsleiter Mag. Roland Sauer

Dr. Gisela Kirchler-Lidy

Mag. Oliver Gumhold

Agentur:

Unique/bettertogether

Kreation: Tomek Luczynski, Helmut Winkler, Bernadette Schuberth

Team Unique: Jürgen Colombini, Matthias Müller, Theres Lassnig

Team bettertogether: Catherina Straub, Andrea Heigl, Helga Niemitz, Heike Guggi

Kommentare

0 Postings

Keine Kommentare gefunden!

Diskutieren Sie mit

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online