Weihnachtsmarkt-App für einen guten Zweck

Die „Weihnachtstraum“-App wertet die Weihnachtsmärkte 2017 digital auf und unterstützt das SOS-Kinderdorf mit einem Augmented Reality-Spiel.

Zusätzlich zu der großen Vielfalt an weihnachtlichen Attraktionen am Wiener Weihnachtstraum gibt es auch 2017 eine digitale Angebots-Erweiterung in Form der Weihnachtstraum-App. Die Besucher können damit in die virtuelle Weihnachtstraum-Welt eintauchen, die neben News und Informationen auch diverse Zusatz-Features bietet.

In Kooperation mit Wien Tourismus gibt es über die Weihnachtstraum-App zum Beispiel einen Aufenthalt in Wien für 4 Personen zu gewinnen: Zwei Nächte in einem Viersternehotel, inklusive Anreise, Abendessen in einem Wiener Restaurant, Jause in einem Wiener Kaffeehaus und Welcome Packages für 4 Personen werden unter allen teilnehmenden App-Usern verlost. Außerdem gibt die App nützliche Tipps zum Keksebacken.

Spielen für einen guten Zweck

Den guten Zweck erfüllt die App der Weihnachtsmärkte mit einem Augmented Reality-Spiel, mit dem die User Kinderträume von SOS-Kinderdorf in Wien wahr werden lassen können. Mit dem Spiel „Catch The Gifts“ können ähnlich wie bei „Pokémon Go“ über das Smartphone am Christkindlmarkt, in der Weihnachtswelt im Rathauspark und in Wiener Einkaufsstraßen virtuelle Geschenke gesammelt werden. Diese werden dann am Benefizstand im Rathauspark gegen echte Geschenke für SOS-Kinderdorf in Wien eingetauscht. Direkt nach dem Download der App kann die Suche nach den Geschenken beginnen.

(red.)

Kommentare

0 Postings

Keine Kommentare gefunden!

Diskutieren Sie mit

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online