Vienna Digital betreut Jipitoy

Das junge Unternehmen mit Sitz in Wien kümmert sich um sämtliche Digitalaktivitäten des Spielwarenhändlers

Im August letzten Jahres gingen Sead Ahmetović und Benjamin Ruschin mit Vienna Digital an den Start – spezialisiert haben sich die beiden Jungunternehmer dabei auf die technische Umsetzung digitaler Marketing-Strategien. Im Oktober haben die beiden die Spielwarenhandelskette Jipitoy! als ersten Retail-Kunden gewonnen, um fortan sämtliche Digitalaktivitäten des Unternehmens zu betreuen.

Als erster Schritt ging diese Woche der Launch der neuen Website jipitoy.at über die Bühne – die Plattform bietet neben einer Übersicht der Produktpalette auch zahlreiche aktuelle Spielwaren-Angebote. Im nächsten Umsetzungsschritt liegt der Fokus auf der Entwicklung der e-Commerce-Infrastruktur, die einen Webshop beinhaltet, der den digitalen Vertrieb der Spielwaren von Jipitoy! ermöglicht.

Gefeilt wird außerdem an der Digitalmarketing-Strategie, die neben Suchmaschinenmarketing, E-Mail-Marketing und digitalen Werbemitteln auch die neue Social Media-Präsenz des Spielwarenhändlers umfassen wird.

[]

Kommentare

0 Postings

Keine Kommentare gefunden!

Diskutieren Sie mit

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online