Unique lässt für die MA48 die Sau raus

Unter dem Motto „Sei kein Schweindl“ lanciert die Agentur Unique eine neue Müllvermeidungskampagne.

Die Kampagne soll eine breite Zielgruppe mit einer provokanten Message ansprechen und ohne Umwege auf das Problem der Verunreinigung des öffentlichen Raumes aufmerksam machen.

Client Service Director Thomas Appl: „Die Erhöhung der Strafgebühr auf mindestens 50 Euro – eine an sich eher unangenehme Nachricht – wird in dieser Kampagne mit einem ironischen Schweinsaugenzwinkern vermittelt“. Umgesetzt wird die Kampagne in den Medien Plakat, Citylight, Anzeige, Infoscreen und Online.

Credits:
Auftraggeber: MA 48
Kommunikationsleitung: DI Ulrike Volk,
Agentur: UNIQUE Werbeagentur
Beratung: Mag. Thomas Appl, Johanna Kahr
Kreation: Tino Schulter, Alexander Mandic
Mediaagentur: UM Panmedia
Mediamix: Plakat, Citylight, Print; Infoscreen und Online

[]

Kommentare

0 Postings

Keine Kommentare gefunden!

Diskutieren Sie mit

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online