Horizont Newsletter

Trump stichelt gegen Medien

Donald Trump (c) APA/AFP
© MANDEL NGAN

Zum Jahreswechsel sandte der US-Präsident ironische Grüße an die „sehr unehrlichen Fake-News-Medien“.

Seinen letzten Tweet des Jahres 2017 nutzte US-Präsident Donald Trump nochmal zu einer Stichelei gegen amerikanische Medien. Trump sandte ironische Neujahrsgrüße an die „sehr unehrlichen Fake-News-Medien“.

 

 

Mit seinem Begriff der „Fake News“ hatte Trump eines der zentralen Themen des Jahres 2017 miterschaffen. Zuletzt hatte das Weiße Haus den Medien sogar absichtliche Verbreitung von falschen Nachrichten vorgeworfen.

[Red.]

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren