Horizont Newsletter

Top 5: Das waren die meistgelesenen Artikel der Woche

© iStock / elinedesignservices

Woche 11: Was die User auf HORIZONT online am meisten interessiert hat.

1. Daten­schutz 2018: Die 10 wichtigsten Punkte

Im Mai 2018 tritt die neue Datenschutz-­Grundverordnung europaweit in Kraft, Unternehmen müssen dafür schon jetzt die Weichen stellen. Wir beleuchten, was das für die Medien- und Werbebranche bedeutet.

2. ÖBB: "Brauchen keine Full-Service-Agentur mehr"

Karin Seywald-Czihak, seit September Geschäftsführerin der ÖBB-Werbung, stockt das Kreativteam inhouse auf, will Agenturleistungen auf Projektbasis vergeben und digitaler werden.

3. Neue Digitalchefin und Verstärkung der Print-Chefredaktion bei Woman 

Theresa Aigner löst Nana Siebert ab, Melanie Zingl wird stellvertretende Print-Chefredakteurin.

4. Drei neue Digital-Etats für die Wunderknaben

Die digitalen Agenden von Attensam und der Albertina Passage liegen nun in den Händen der Wiener Online- und Social-Media-Agentur, die zudem auch für die Strategische Digital-Beratung des Radiosenders Superfly verantwortlich zeichnet.

5. Reinhard Bösenkopf zieht sich aus dem Agenturgeschäft zurück

 

Nach 26 Jahren zieht sich Reinhard Bösenkopf, Gründer und Gesellschafter der Cayenne Marketingagentur, aus dem Agenturgeschäft zurück.

 

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren