Stefan Lassnig geht zur NZZ-Mediengruppe

Ab Mai verstärkt der ehemalige RMA-Vorstand die Verkaufsorganisation der NZZ-Mediengruppe.

Während der Österreich-Ableger der NZZ per Ende April eingestellt wird (HORIZONT berichtete), holt der Mutterkonzern in Zürich nun einen heimischen Medienmanager an Bord. Stefan Lassnig heuert als Leiter für den internationalen Verkauf an, genauer gesagt in der Verkaufsorganisation der NZZ-Mediengruppe, der NZZ Media Solutions. Ab Mai verantwortet Lassnig vom Standort Wien aus die internationalen Verkaufsaktivitäten der Gruppe. Zum Start wird er ein kleines Team, bestehend aus zwei Mitarbeitern, führen - eine Mitarbeiterin sitzt in Wien, ein Mitarbeiter in Zürich.

Lassnig war von 2012 bis Ende Februar 2017 Vorstand der Regionalmedien Austria - sein Vorstandsmandat legte er auf eigenen Wunsch zurück. „Es ist Zeit für Neues“, sagte er damals, wo alles noch offen war. Heute sagt Lassnig gegenüber HORIZONT: „Ich habe die Zeit genutzt, um mir verschiedene Optionen anzusehen. Ich habe auch Überlegungen angestellt, die Medienbranche zu verlassen. Nach ein paar Wochen war mir aber klar, dass ich in der Medienbranche bleiben will.“ Letztendlich hatte er drei konkrete Angebote auf dem Tisch liegen, den Zuschlag erhielt die NZZ-Mediengruppe.

Zwei Aufgabengebiete

Konkret gliedert sich sein Aufgabengebiet in zwei Bereiche: Einerseits werde es darum gehen, die internationalen Verkaufsaktivitäten zu verstärken. „Die NZZ sieht sich zurecht als deutschsprachiges, internationales Produkt und hat im internationalen Verkauf noch sehr viel Potenzial. Ich soll dazu beitragen, dieses Potenzial zu heben.“ Andererseits wird er für Projekte in den Bereichen Dienstleistungen und Standorte verantwortlich zeichnen. „Die NZZ hat bereits jetzt in Wien bestimmte Dienstleistungen angesiedelt, nämlich Daten- und Videojournalismus. In Zeiten der Digitalisierung ist es notwendig, sich zu überlegen, an welchem Standort welche Aufgaben am besten erledigt werden können.“

In seiner neuen Funktion wird er an den Geschäftsführer der NZZ Medien, Steven Neubauer, berichten. „Ich freue mich, dass wir Stefan Lassnig für diese Aufgabe gewinnen konnten“, sagt Neubauer. „Sein Leistungsausweis als Medienmanager ist beeindruckend. Ich bin sicher, er wird unsere Verkaufsaktivitäten im gesamten deutschsprachigen Raum und darüber hinaus erfolgreich vorantreiben.“ Als Head of Sales and Operations NZZ International wird Lassnig neben den Verkaufsthemen auch für Internationalisierungsprojekte in der NZZ-Gruppe verantwortlich zeichnen und direkt an CEO Veit Dengler berichten.

[]

Kommentare

2 Postings

  • Martin Major
    Gratulation und viel Erfolg!
  • WINKLER Anton
    Der RICHTIGE Mann am RICHTIGEN Platz - Herzliche Gratulation !!
Diskutieren Sie mit

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online