Start der Woche des Zeitungslesens in Wiener Kaffeehäusern

Die Initiative bietet den Kaffeehäusern zwischen 20. und 25. Februar 35 Printtitel an.

Der Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ) und die Fachgruppe der Wiener Kaffeehäuser laden zwischen 20 und 25. Februar zur dritten „Woche des Zeitungslesens in Wiener Kaffeehäusern“. Den Kaffeehäusern werden in diesem Zeitraum 35 Printtitel angeboten. Mit der Initiative will man „Geist und Genuss verbinden“ weil das Lesen dieser „ein wesentlicher und lieb gewonnener Teil unserer Kaffeehauskultur“ sei, heißt es in einer Aussendung.

In den letzten beiden Jahren wurden in der „Woche des Zeitungslesens in Wiener Kaffeehäusern“ zusätzlich zum bestehenden Medienangebot in den Kaffeehäusern über 100.000 Exemplare von Zeitungen, Magazinen und Zeitschriften zur Verfügung gestellt.

[]

Kommentare

0 Postings

Keine Kommentare gefunden!

Diskutieren Sie mit

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online